Anomalisa

Wenn Puppen ins «Burn out» schlittern, menschelt es gewaltig

Der erfolgreiche Motivationstrainer und Bestsellerautor Michael Stone reist durch Amerika und begeistert mit seinen Vorträgen unzählige Menschen. Viele hoffnungslose Fälle hat er durch sein Buch erlöst, doch nun scheint er selbst in eine grosse Krise zu geraten. Als in einer weiteren einsamen Nacht die schöne und lebendige Stimme einer Frau in sein Hotelzimmer dringt, schöpft er neue Hoffnung. Die unwiderstehliche Stimme gehört Lisa, die in einem Call-Center arbeitet und extra für Michaels Vortrag von weit her angereist ist. Michael ist überzeugt: Mit Lisa kann er einen Neustart wagen...

Das umwerfende Animationsfilmdebüt von Charlie Kaufman («Being John Malkovich», «Eternal Sunshine Of The Spotless Mind», «Adaptation») wurde mit Puppen in Stop-Motion-Technik gedreht und ist ein typisch Kaufman-eskes Kinoexperiment, das auf poetische Weise die menschliche Psyche erforscht, den Zuschauer lustvoll auf falsche Fährten lockt und dabei glänzend unterhält.

Oscars 2016: Nomination 'Bester Animationsfilm'

«Einer dieser seltenen und perfekten Filme» Glenn Kenny, rogerebert.com

«Ein unfassbar genau beobachtetes Szenario amerikanischer Entfremdung.» Die Zeit

Anomalisa

von Charlie Kaufman, Duke Johnson

Animationsfilm, Spielfilm
Drama, Komödie
USA 2015, 90 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 21.01.2016

Houdini